Nähen lernen - Nähmaschine

Kursplan

Die Kursübersicht als PDF-Datei zum speichern:

Kursprogramm November
Kursprogramm Dezember
Kursprogramm Januar

Kurzfristige Änderungen im Kursprogramm sind möglich.
Verbindlich sind Daten und Themen auf der Anmeldungs- Seite.

Näh-Termine sind auch außer der Reihe möglich, zum Beispiel als besondere Idee für Geburtstagsfeiern, Firmenveranstaltungen oder einen kreativen Tag mit Freunden. Anfragen bitte per Email.

GRUNDKURS

1 Termin mit 5 Stunden
für Anfänger

Macht die Nähmaschine zu Eurer Freundin!
Im Grundkurs erkläre ich Euch die Funktionen der Nähmaschine und Grundlagen des kreativen Ausdrucks mit Stoff, Garn und Stichen. Ihr lernt den Umgang mit Maschine und Bügeleisen und erfahrt das wichtigste über Stoff, Schnitt und Fadenlauf. Als Übungsstück entwerft und näht Ihr ein kleines kreatives Werkstück, das Ihr mitnehmen und benutzen oder verschenken könnt.
Die Nähmaschinen werden gestellt, Ihr könnt aber auch Eure eigene Maschine mitbringen.

aktuelle Termine und Buchung

NÄHTECHNIK

1 Termin mit 3 Stunden
für Anfänger und Fortgeschrittene

Details spielen beim Design eine wichtige Rolle. In diesen Aufbaukursen lernt man an kleinen Übungsstücken die verschiedensten Techniken. Man lernt Reißverschlüsse einzunähen, Paspeln, Ausschnitte, Taschen, Knopflöcher und vieles mehr, was Ihr kreativ in Eure eigenen Arbeiten einsetzen könnt.
Stopfen, Flicken, Reparieren spielt bei vielen eine immer größere Rolle, schöne Flicken auf Jeanshosen können toll aussehen.
Boro und Sashiko sind ja die Hauptbegriffe beim Handnähen in Japan. … eigentlich das “flicken” also reparieren von kaputten Textilien.
Im Kurs “Handstiche” zeige ich Euch unter anderem wie man einen Saum anhängt, Trensen und Borten anbringt und auch wie man einen Knopf annäht.

Mitbringen: 30 cm Stoff für Übungsstücke oder dem Thema entsprechende Soffart und Menge oder Kleidungsstücke, Nähgarn, Reißverschluss, etc..
Ausser für den Kurs “Handstiche” sind Kenntnisse im Umgang mit der Nähmaschine erforderlich.

aktuelle Termine und Buchung

OFFENES ATELIER / FACHBERATUNG

für Anfänger und Fortgeschrittene

Ankommen, auspacken, loslegen.
Diese Termine stehen allen zur Verfügung, die zu Hause keine Maschine oder keinen Platz zum Zuschneiden haben. Wenn ihr Profi-Tipps braucht oder allein nicht weiterkommt, hier gibt es individuelle Hilfe bei Euren Nähprojekten. Voraussetzung ist die Beherrschung der Maschine.

aktuelle Termine und Buchung

PROJEKTNÄHEN

3 Termine mit je 3 Stunden
für Fortgeschrittene

In diesem Kurs nähen alle Schüler ihre eigenen Projekte. Wie plant man einen Rock, eine Hose oder ein Kleid nach einem Schnittmuster?
Zuerst wird genau Maß genommen. Dann zeige Euch, wie Ihr Euren Wunschschnitt auf die eigenen Maße anpasst.
Der Zuschnitt aus Stoff und Einlage sowie verschiedene Verarbeitungstechniken an der Nähmaschine sind Inhalte der zweiten und dritten Unterrichtseinheit.

Voraussetzung für diesen Kurs ist die Beherrschung der Nähmaschine.
Stoffe und Zutaten sowie ein Schnittmuster sind zu Beginn des Kurses mitzubringen.

aktuelle Termine und Buchung

SCHNITTKURS

3 Termine mit je 3 Stunden
nur für Fortgeschrittene

Ein guter Schnitt ist die Basis für jedes gut stitzende Kleidungsstück.
In diesem Kurs zeige ich Euch, wie Ihr einen Rockschnitt erstellt, wie Ihr ein Schnittmuster verändern oder variieren könnt oder wie Ihr von Eurem Lieblingsteil den Schnitt abnehmt, ohne es aufschneiden zu müssen.
Nach Fertigstellung des Schnittmusters wird ein Probeteil in Nessel genäht um zu prüfen, ob der Schnitt passt. Damit lässt sich auch in Zukunft immer wieder dasselbe Kleidungsstück in verschiedenen Variationen anfertigen.
Voraussetzung ist die Beherrschung der Nähmaschine. Papier und Nessel sind in der Nähschule erhältlich.

aktuelle Termine und Buchung

ERSTE STICHE

1 Termin mit 2 Stunden
Nähkurse für Kinder von 8-14 Jahren

Kinder lernen verschiedene Stoffe und Qualitäten kennen und lernen den Umgang mit der Schere und dem Bügeleisen. Sie nähen die ersten Stiche mit der Hand und mit der Maschine und bekommen ein Gefühl für Material und Werkzeug.
Projekte wie Matchbeutel, Schlüsselanhänger, Täschchen oder Kuscheltiere wecken die Kreativität der Kinder und schulen ihre Motorik.
Fortgeschrittene Kinder nähen sich ihre Kleidung selbst.

aktuelle Termine und Buchung

KINDERFERIENKURS

2 Tage, jeweils 3 Stunden
ab 3 bis max. 6 Teilnehmer

In diesem Kurs lernen Kinder zwischen 8 und 14 Jahren erste Stiche an der Maschine. Ihr bekommt ein Gefühl für Material und Werkzeug eines Schneiders und einen Einblick in das Handwerk. Projekte wie Wimpelketten, Kissenhüllen, Federtaschen, Turnbeutel oder ein süsses Kuscheltier wecken Eure Kreativität und schulen die Motorik.
Bitte Stoffe oder Stoffreste mitbringen; es stehen auch einige Stoffe gegen eine Spende zur Verfügung.

aktuelle Termine und Buchung

WORKSHOP: BASISWISSEN FÜR GARDEROBIEREN

1- wöchiger Workshop für angehende Garderobieren

Garderobieren sind für die Kostüme beim Film zuständig. Sie kleiden die Schauspieler und Komparsen am Set an und sorgen dafür, dass alles richtig sitzt.

Viele Kleidungsstücke werden beim Fundus ausgeliehen und müssen erst so geändert werden, dass sie richtig passen.
Hosen kürzen oder verlängern, Röcke und Hemden enger nähen oder erweitern, das sind die Arbeiten, die täglich bei der Arbeit der Garderobiere anfallen.

Wie macht man diese Änderungen schnell und vor allem, wie kann man die Änderungen wieder rückgängig machen, ohne Spuren zu hinterlassen?

Im einwöchigen Workshop lernen angehende Garderobieren die Grundlagen des Nähens im Umgang mit der Maschine und mit der Hand, Stoffkunde, Bügeltechniken, richtiges Maßnehmen, Abstecken und Änderungen an verschiedenen Kleidungsstücken.

aktuelle Termine und Buchung

EINZEL – / ZWEIERUNTERRICHT

Termine und Inhalte nach Vereinbarung

SONDERTERMINE

Termine sind auch außer der Reihe möglich, zum Beispiel als besondere Idee für Geburtstagsfeiern, Firmenevents oder einen kreativen Tag mit Freunden. Wir schneidern ein passendes Erlebnis für Euch.
Anfragen bitte per Email.